Home

Die Zugspitze - Bayerns höchster Berg

  • Zugspitze
  • Zugspitze
    Zugspitze

    Wandern, Schneeschuhwandern, Skifahren, oder einfach nur die Panorama-Aussicht genießen - die Zugspitze ist ein Paradies für aktive Menschen. Egal, ob man sich auf einem der drei Haupt-Wanderwege auf den Aufstieg begibt oder aber mit der Bayerischen Zugspitzbahn die Auffahrt bestreitet, es wird ein unvergessliches Erlebnis sein!

    Der Gipfel befindet sich in einer Höhe von 2962 Metern über Normalhöhennull. Die Zugspitze liegt ca. 11 km im Süd-Westen von Garmisch-Partenkirchen. Einkehren kann man z.B. in der Wiener-Neustädter-Hütte und dem Münchner Haus. Beide Hütten befinden sich am Gipfel.

    Die Zugspitze gehört zum Wettersteingebirge und zu den Ostalpen. Auf ihr befindet sich die Grenze zwischen Bayern/Deutschland und Tirol/Österreich.

    Auch mit kleinen Kindern kann die Zugspitze gut besucht werden. So genießen Sie mit der Bayerischen Zugspitzbahn eine ca. 40minütige Auffahrt, die auch durch den Zugspitztunnel führt und somit ein echtes Abenteuer darstellt.

    Für Skifahrer ist die Zugspitze ein Paradies. Die meisten der insgesamt 20 km Länge zählenden Pisten sind als "mittelschwer" gekennzeichnet und somit für die Vielzahl der Sportler geeignet. Die längste Piste ist fast 3 km lang und überwindet ca. 500 Höhenmeter. Es gibt aber auch extrem schwierige und steile Abfahrten, so weist die "Neue Welt" einen Steigungsgrad von 40 auf und beinhaltet auch Abseilstellen.

    Gehen Sie aber davon aus, dass immer "einiges los ist" auf der Zugspitze. Mit den Bergbahnen fahren durchschnittlich 500.000 Menschen jährlich zum Gipfel.

  • Zugspitze
  • Zugspitze
    Zugspitze


    Drucken   E-Mail

    Aus unserem Verzeichnis:

    Chaplin Diner & Cocktailbar Bad Wörishofen, Mindelheim, Memmingen

    3 x Chaplin im Allgäu

    Bad Wörishofen, Bayern

    +498247963798

    Snap Lasertag Nürnberg

    Nervenkitzel - Spannung - Teamgeist

    Nürnberg, Bayern

    +4991125354830

    Burg Altenstein

    Herrlicher Panoramablick über die Haßberge

    Maroldsweisach, Bayern